Heiliger Bimbam

Heiliger Bimbam

Der Podcast über den Sinn und Unsinn des Lebens

Kann man sein eigener Guru sein?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein alter weißhaariger Mann wird gottesähnlich angebetet – und das ist dann ein Guru? Denkste. Wer alles ein Guru sein kann, was die Banane von Matthias Schweighöfer damit zu tun hat und wo die Grenze zwischen Selbstaufgabe und Schülerdasein liegt – darüber reden Rebecca und Elli in der zweiten Folge von Heiliger Bimbam.

Guru Randak sagt: Gib nur Feedback, wenn du danach gefragt wirst. Ein Guru darf also kein besserwisserischer Welterklärer sein, aber was ist er dann?

Elli erzählt von ihrer ganz eigenen Suche in einem indischen Ashram und gemeinsam stellen sich die beiden die Frage: Was ist eigentlich die weibliche Form von Guru?

Ist Spiritualität nur ein Trend?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heiliger Bimbam trifft auf Klangschale, in der ersten Folge geht es um: Spiritualität. Ein Megatrend, hat Elli erfahren, und jetzt will sie von Rebecca wissen, was dahintersteckt: Braucht man teure Hipster-Leggings und fancy Yogastudios um zur Erleuchtung zu gelangen? Wie wird man eigentlich spirituell? Und was passiert, wenn der Trend mal so durch ist wie Indiemusik?

Rebecca gibt eine Shoppingbeichte aus dem Eso-Laden ab, Elli erfährt Schritt für Schritt, wie sie sich selbst besser kennenlernt und warum es zum großen Glück keine Shortcuts gibt.

Heiliger Bimbam Countdown

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Am 17. Juni um 10 Uhr ist es soweit: Heiliger Bimbam, der Podcast über den Sinn und Unsinn des Lebens geht online. Deep stuff ohne Eso-Blabla. Kritisch, lustig und mit Herz.

In Heiliger Bimbam reden wir Tacheles: Über Spiritualität zwischen Hype und Heilmittel, die ewige Suche nach dem Glück und darüber, ob man auf dem Weg zur Erleuchtung eine Flasche Wein oder doch lieber einen Rosenquarz dabei haben sollte.

Hinter dem Podcast steckt Rebecca Randak, die Gründerin von Blog für Yoga & Spiritualität Fuck Lucky Go Happy. Mit im Boot ist Elisabeth Veh, eine grandiose Journalistin, die sich für den unspirituellsten Menschen der Welt hält.

Gemeinsam werden die beiden Freundinnen nach der Wahrheit suchen, hinter die schillernden Oberflächen der Spiri-Bubble blicken und herausfinden, was man wirklich braucht für ein glückliches, zufriedenes Leben.

Wie damals, als sie zu WG-Zeiten am Küchentisch bis in die Nacht über den Sinn - und den Unsinn des Lebens - quatschten. Der einzige Unterschied: Diesmal dürft ihr euch dazusetzen.

Jetzt abonnieren und keine Folge mehr verpassen!

Über diesen Podcast

Heiliger Bimbam, das ist der Podcast über den Sinn und Unsinn des Lebens. Deep stuff ohne Eso-Blabla. Kritisch, lustig und mit Herz.

Rebecca Randak, Yogalehrerin und Gründerin des erfolgreichen Blogs für Yoga und Spiritualität Fuck Lucky Go Happy, und ihre Freundin Elisabeth Veh reden Tacheles: Über Spiritualität zwischen Hype und Heilmittel, die ewige Suche nach dem Glück und darüber, ob man auf dem Weg zur Erleuchtung eine Flasche Wein oder doch lieber einen Rosenquarz dabei haben sollte.

Auf Instagram findet ihr uns unter @rebeccarandak.

Jetzt abonnieren!

von und mit Rebecca Randak

Abonnieren

Follow us