Heiliger Bimbam

Heiliger Bimbam

Der Podcast über den Sinn und Unsinn des Lebens

Schamanismus: High sein mit Ausrede oder spirituelle Entwicklungsarbeit?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Palo Santo auf dem Techno-Dancefloor, Ayahuasca-Camp in Peru oder Brandenburg und herzöffnende Kakaozeremonien nach der Yogastunde: Schamanismus und schamanische Praktiken liegen voll im Trend. Was entdecken gerade eigentlich alle daran? Ist der Trip mit Heilpflanzen jetzt das neue Ding? Und was genau ist Schamanismus eigentlich?

Rebecca und Elli gehen dem Phänomen in der neuen Folge Heiliger Bimbam auf den Grund. Elli ist wie immer skeptisch, Rebecca erzählt von ihrer Erfahrung bei einer Zeremonie, die sie als ernsthafte und intensive Angelegenheit empfand. Ist das nun die Heilung nach der so viele suchen? Wird, wenn etwas hip wird, automatisch dessen Ernsthaftigkeit in Frage gestellt und ist es kulturelle Aneignung, schamanische Rituale zu praktizieren?

Spirituelle Heilung, Bewusstseinserweiterung oder Druffi-Trip – was sagt ihr zu Ayahuasca und Co.? Schickt uns eine Sprachnachricht über WhatsApp an 0177/143525 oder schreibt uns eine Mail an hallo@heiligerbimbampodcast.de.

***

In der aktuellen Folge gibt es ein wenig Eigenwerbung: Rebeccas Onlineprogramm “I woke up like this”. In dem 3-wöchigen Kurs bekommt ihr reichlich Input, um am Ende garantiert eine ganz individuelle Morgenpraxis zu haben, die immer und überall funktioniert. Für Hörer*innen gibt es 20 Prozent Rabatt mit dem Code HEILIGERBIMBAM auf www.fuckluckygohappy.de/morgenpraxis. Seid dabei!

***

Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Zwischen Superwoman und Sinnlichkeit: Was ist eigentlich weiblich?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Weiblichkeit - was ist das überhaupt? Etwas, das Frauen kulturell und gesellschaftlich zugeschrieben wurde? Ein starres Rollenbild, das längst überholt ist? Unser Pech? Oder ist Weiblichkeit ein Raum, den wir ganz individuell mit Konzepten und Eigenschaften füllen?

Der Weltfrauentag ist jetzt ein Feiertag in Berlin, seit Jahren sprießen Female Businesses aus dem Boden und an jeder Ecke wird die Weiblichkeit gefeiert. Aber was genau feiern wir denn eigentlich? Was ist das spezifisch Weibliche? Und kann man diese Antwort in Fruchtbarkeits-Kursen oder auf der Yogamatte finden? Wieso denken wir überhaupt noch in binären Geschlechterrollen?

Um diese Fragen zu beantworten, haben wir uns eure Hilfe geholt. In dieser Hörer*innenfolge besprechen wir, wie ihr zum Thema Weiblichkeit steht, welche Rolle Women Empowerment dabei spielt und wieso Männer in dieses Thema viel mehr mit einbezogen werden sollten.

Vielen Dank für all eure Sprachnachrichten, eure Mails und eure Offenheit! Rebecca hat sich durch eure Geschichten und Ideen gehört und geht in der neuen Hörer*innenfolge darauf ein.

***

Wir machen diesmal etwas Werbung in eigener Sache: Rebeccas Onlineprogramm “I woke up like this”. In dem 3-wöchigen Kurs bekommt ihr reichlich Input, um am Ende garantiert eine ganz individuelle Morgenpraxis zu haben, die immer und überall funktioniert. Für Hörer*innen gibt es 20 Prozent Rabatt mit dem Code HEILIGERBIMBAM auf www.fuckluckygohappy.de/morgenpraxis. Seid dabei!

***

Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Bloody amazing: Müssen wir die Menstruation feiern?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Zeiten in denen Frauen sich verschämt Tampons zugesteckt haben, sind zum Glück vorbei. Weiblichkeits-Themen boomen, genauso wie die passenden Produkte: Menstruationstassen oder Perioden-Slips findet man inzwischen in jedem gut sortierten Drogeriemarkt.

Rebecca und Elli gehen in der aktuellen Folge von Heiliger Bimbam dem Thema Zyklus auf den Grund. Ändert sich gerade wirklich etwas zum Guten oder lassen wir uns nur von schlauem Marketing blenden? Und welchen Einfluss hat der Zyklus überhaupt auf unser Leben? Ist er in Zeiten von Menstruations-Apps einfach Teil unseres hektischen Alltags oder verlieren wir dadurch vielleicht sogar die Verbindung zu ihm?

Wieso das nicht nur ein Thema für Frauen ist und auch Männer zyklische Wesen sind, besprechen Rebecca und Elli in der aktuellen Folge Heiliger Bimbam.

***
Der Sponsor für diese Folge ist der großartige Yogamatten-Hersteller JADE YOGA. Die Matten sind ein reines Naturprodukt und Rebeccas absolute Lieblingsyogamatten. Mit dem Code HEILIGERBIMBAM bekommst du 10 Prozent Rabatt auf deinen Einkauf im Onlineshop bei www.jadeyoga.eu.

Außerdem ein bisschen Eigenwerbung für Rebeccas Onlineprogramm “I woke up like this”. In dem dreiwöchigen Kurs bekommt ihr reichlich Input, um am Ende garantiert eine ganz individuelle Morgenpraxis zu haben, die immer und überall funktioniert. Für Hörer*innen gibt es 20 Prozent Rabatt mit dem Code HEILIGERBIMBAM auf www.fuckluckygohappy.de/morgenpraxis. Seid dabei!

***
Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Verbunden vögeln: Was Sex, Spiritualität und die Liebe miteinander zu tun haben

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ist Tantra schon Sex? Und muss ich mich zuerst selbst lieben - oder kann mir Sex dabei helfen, besser zu mir zu finden? Rebecca spricht mit Katha Keli über Sex und Spiritualität. Denn egal, wie aufgeklärt, abgeklärt und überhaupt geklärt wir uns in Sachen Sex geben: Alte Muster und Glaubenssätze lassen sich nicht so schnell ablegen, wie sich viele wünschen.

Katha ist Yogalehrerin, Ayurveda-Masseurin, Chakraheilerin und Gründerin von Liebelei - mit ihrem Freund Volker verkauft sie unter dem Label Yoni-Eier und Kristalldildos. In ihren Workshops geht es unter anderem um Masturbation, die Yoni-Ei-Praxis und den weiblichen Zyklus.

Diese Folge ist ein Follow-Up zu letzten: Ihr habt uns nach der Episode zu Sexparties geschrieben, wir haben euch gehört: In dieser Folge setzen wir den Talk vom letzten Mal kurz fort, denn: Katha hat selbst schon Sexparties besucht und kennt sich viel besser aus als Elli und Rebecca. Sie erzählt, wie es ihr und ihrem Partner dort ergangen ist - und was wir in der Folge nicht genug gewürdigt haben.

Außerdem im Interview: Was sich durch Yoga in Kathas Sexleben verändert hat, wie sich Sex zum Rhythmus von Mantragesängen anfühlt und welche Rolle die Liebe bei allem spielt.

***

Unser Sponsor für diese Folge ist Jadeyoga.
Der Sponsor für diese Folge ist der großartige Yogamatten-Hersteller JADE YOGA. Mit dem Code HEILIGERBIMBAM bekommst du 10 Prozent Rabatt auf alle Produkte im Onlineshop bei www.jadeyoga.eu. Tolle Farben, diverse Größen – wer den Frühling mit einer tollen neuen Yogamatte beginnen möchte, wird hier auf jeden Fall fündig!

Außerdem Freundschaftswerbung für liebelei.co, der Shop von Katha und ihrem Partner Volker
Mit ihrem Label Liebelei werben Katha und Volker für die Natürlichkeit von Sexualität: Im Umgang, aber auch bei den Materialien. Deshalb gibt es bei ihnen Dildos und Yoni-Eier aus Bergkristall und Rosenquarz. Hochwertige Stücke ohne Zusatzstoffe, mit den Yoni-Eiern trainiert ihr den Beckenboden und habt dank der Goldkette noch hübschen Intimschmuck.
Im Namen der Liebe geben bekommt ihr 10 Prozent Rabatt auf alle Produkte und Workshops auf Liebelei: Dafür den Code HEILIGERBIMBAM beim Checkout auf liebelei.co eingeben.

***
Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Hippe Sexparties: Feier der Lust oder Paartherapie?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Plötzlich gibt es sie überall: Sexparties. Wenigstens in der Hauptstadt sind sie lange raus aus der Schmuddelecke, der Beate-Uhse-Schick hat ausgedient. Der sexuell aufgeschlossene Spiri-Hipster feiert in weißen Wallekleidern, mit Blumenkrone und Glitzerdeko zu feinen Techno-Tunes.

Aber warum eigentlich? Was versprechen sie sich von einer Sexparty? Geht es nur um sexuelle Befriedigung? Oder steckt doch mehr dahinter? Vielleicht das Bedürfnis nach einer tieferen Verbundenheit zum Partner oder der Partnerin? Zu sich selbst? Oder geht es eben doch nur um den nächsten, noch größeren Kick?

Rebecca und Elli diskutieren über diesen Trend. Warum sind Sexparties jetzt das, was man auf Instagram teilt wie einst den Avocado-Toast? Sagen sie etwas über die Zeit, in der wir leben? Oder sind sie doch nur ein Trend, der bald schon wieder vorbei ist? Und: Würden Rebecca und Elli sich selbst zu einer Sexparty trauen?

Habt ihr schon Erfahrungen mit Sexparties gemacht? Wie hat es euch gefallen? Und was hat es mit eurer Beziehung gemacht, mit euch selbst? Wir wollen es wissen! Schreibt uns bis zum 17. Februar eine Mail an hallo@heiligerbimbampodcast.de oder schickt uns eine Sprachnachricht über WhatsApp an 0177/1435250. In unserer nächsten Folge wollen wir genau darüber sprechen. Wir freuen uns auf eure Antworten!
***
Unser Sponsor für diese Folge ist Blinkist:
Blinkist ist eine App, die euch die großen Ideen der besten Sachbücher in knackigen 15 Minuten zusammenfasst. Blinkist hat viele Kategorien, wie Psychologie, Unternehmertum oder Gesundheit, und ist gut durchsuchbar. Die Titel können in deutsch und englisch gelesen oder auch als Audio angehört werden. Als Heiliger Bimbam Fan könnt ihr Blinkist jetzt kostenlos ausprobieren und bekommt dazu 25 Prozent auf ein Jahresabo. Geht dafür einfach auf www.blinkist.de/heiligerbimbam und meldet euch dort an.

Eigenwerbung:
Rebeccas Onlinekurs ist wieder da: Mit I Woke Up Like This findet ihr in 21 Tagen eine Morgenpraxis, die wirklich zu euch passt und nicht nur den Tag, sondern das ganze Leben bereichert. Für euch gibt es das Programm 20 Prozent günstiger. Geht auf www.fuckluckygohappy.de/onlinekurs und gebt beim Kauf den Code heiligerbimbam ein. Bis später im Video und viel Spaß!

***
Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Food-Trends adé: Wie man sich wirklich gesund ernährt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Keine Woche vergeht ohne eine neuen Food-Trend. Ob Basenfasten, Low Carb oder Zuckerfrei - was verspricht, noch gesünder, nachhaltiger oder entgiftender zu sein, wird gerade in der Spiri-Szene fleißig ausprobiert.

Doch was steckt wirklich hinter diesen Trends? Wie entstehen sie? Und was ist wirklich gut für mich? Rebecca spricht in dieser Folge mit der Frau, die sie selbst in allen Fragen zu Ernährung und Gesundheit konsultiert: Dr. Dania Schumann, sie ist Ernährungswissenschaftlerin, Ayurveda-Coach, Yogalehrerin und Heilpraktiker und vereint die Wissenschaft mit der spirituell-psychologischen Komponente des Themas Essen.

Gemeinsam räumen sie mit den Mythen auf, Dania erklärt, wie irreführend Ergebnisse aus Ernährungsstudien verbreitet werden, und verrät und wie man wirklich einfach, bewusst und gesund essen kann.

***
Für diese Folge gibt es zwei Sponsoren.

Das Traditionsunternehmen für Bio-Lebensmittel Rapunzel:
Schon seit 1974 etabliert das Allgäuer Unternehmen Rapunzel Bio-Lebensmittel in deutschen Biomärkten. Ob Müsli, Hülsenfrüchte oder Nussmus, alle Produkte sind fair gehandelt und von höchster Bio-Qualität. Mit dem Code HEILIGERBIMBAM bekommst du 10 % auf deinen Einkauf auf im Rapunzel-Onlineshop. Einfach vor dem Checkout auf Warenkorb bearbeiten klicken und Code eingeben.

Die Meditationsapp 7Mind:
7Mind ist Deutschlands beliebteste Meditations-App und als Hörer bekommst du von uns 30 % auf ein Jahresabo.
So kommst du an das Special:
1. Kostenfrei 7Mind App für iOS oder Android herunterladen: https://app.adjust.com/98k72ud
2. In der App mit Mail Adresse oder Facebook registrieren
3. Im Browser https://www.7mind.de/coupon aufrufen
4. Mit den 7Mind Zugangsdaten aus der App anmelden und HEILIGERBIMBAM (Großschreibung beachten!) eingeben
5. Meditieren!

Jetzt starten!

***
Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

Beruf oder Berufung? Wie man im Job mehr Erfüllung findet

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Um unseren Lebensunterhalt zu verdienen, müssen wir arbeiten, so viel ist klar. Aber auch Erfüllung suchen wir mehr und mehr in dem, was wir tun. Schließlich verbringt man in der Regel mehr Zeit bei der Arbeit als irgendwo anders. Dann sollte diese Zeit also nicht für etwas drauf gehen, worin man keinen Sinn sieht.

Aber wenn die Leidenschaft wirklich zum Job wird, ist es dann überhaupt noch Arbeit? Und warum definieren wir uns überhaupt über unsere Jobs?

Rebecca und Elli fragen sich: Wie wollen wir arbeiten? Wie wollen wir leben? Sicherheit und Freiheit, wie vereint man diese zwei Pole? Die beiden diskutieren, ob die Frage nach Selbstverwirklichung ein reines Wohlstandsproblem ist, welche Rolle die Arbeit als Statussymbol spielt, und warum auch vermeintlich freie Jobs oder Sabbaticals Erfüllungsdruck mit sich bringen können.

Was ist eure Meinung dazu? Schreibt uns eine Mail an hallo@heiligerbimbampodcast.de oder schickt uns eine Sprachnachricht über WhatsApp an 0177/1435250.

***
Unser erster Sponsor für diese Folge ist 7Mind.
7Mind ist Deutschlands beliebteste Meditations-App und als Hörer bekommst du von uns 30 % auf ein Jahresabo.

So kommst du an das Special:
1. Kostenfrei 7Mind App für iOS oder Android herunterladen: https://app.adjust.com/98k72ud
2. In der App mit Mail Adresse oder Facebook registrieren
3. Im Browser https://www.7mind.de/coupon aufrufen
4. Mit den 7Mind Zugangsdaten aus der App anmelden und HEILIGERBIMBAM (Großschreibung beachten!) eingeben
5. Meditieren!

Jetzt starten!

Der zweite Sponsor für diese Folge ist Blinkist.
Blinkist ist eine App, die euch die großen Ideen der besten Sachbücher in knackigen 15 Minuten zusammenfasst. Blinkist hat viele Kategorien, wie Psychologie, Unternehmertum oder Gesundheit, ist gut durchsuchbar, die Titel können in deutsch und englisch gelesen oder auch als Audio angehört werden. Als Heiliger Bimbam Fan könnt ihr jetzt Blinkist kostenlos ausprobieren und bekommt dazu 25 Prozent auf ein Jahresabo, geht dafür einfach auf www.blinkist.de/heiligerbimbam und meldet euch dort an.

***
Stay tuned und happy listening!

10, 9, 8, … Happy New Bimbam!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Grüß dich 2019!

Bevor das Jahr richtig loslegt, habt ihr das Wort! Nachdem Rebecca und Elli in der letzten Folge Bilanz gezogen haben, seid nun ihr dran. Auch das Jahr unserer Hörer*innen war geprägt von eindrucksvollen Momenten, großen Herausforderungen und Abenteuern. Wir haben die spannendsten Beiträge aus eurem Jahr 2018 ausgewählt. Und euch gefragt: Wie haltet ihr es mit den Vorsätzen und wie soll es werden, euer 2019? Rebecca gibt ihre Einschätzungen zu diesen ganz persönlichen Beiträgen.

Vielen Dank für all eure Sprachnachrichten, eure Mails und eure Offenheit! Rebecca hat sich durch eure Geschichten gehört und geht in der neuen Hörerfolge darauf ein. So viel ist klar: Bei euch ist viel passiert!

Auf ein spannendes Jahr mit vielen Heiliger Bimbam-Momenten!

***
Der Sponsor für diese Folge ist die App Blinkist. Blinkist fasst Sachbücher und Bestseller zusammen und gibt den Inhalt als in 15 bis 20 Minuten les- oder hörbare Zusammenfassungen wieder. Genial, um einen Überblick zu bekommen. Es gibt über 2500 Titel aus den Bereichen Psychologie, Karriere und Beruf, Achtsamkeit, Unternehmertum etc. Als Heiliger Bimbam Hörer*innen habt ihr die Möglichkeit, die App kostenlos auszuprobieren und 25 Prozent Rabatt auf das Jahresabo zu bekommen unter www.blinkist.de/heiligerbimbam.

***
Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Oh, 2018! Der große Jahresrückblick mit Rebecca und Elli

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

2018 neigt sich dem Ende und damit ist es auch Zeit für Rebecca und Elli zurückzuschauen.
Wie war ihr ganz persönliches 2018? Nicht nur haben wir den Heiligen Bimbam gelauncht, auch sonst war es für beide ein sehr ereignisreiches Jahr. Rebecca und Elli sprechen über Erwartungen, Wünsche und wie sie zum Thema Vorsätze stehen.

Und sie haben ein paar Fragen: Warum haben wir überhaupt so ein Bedürfnis danach Bilanz zu ziehen? Wieso nehmen wir uns mit dem Jahreswechsel immer wieder etwas Neues vor? Macht uns das wirklich glücklich?

Danke fürs Zuhören in diesem Jahr!

2018 – what a ride!
2019 – wir sind gespannt!

***
Der Sponsor für diese Folge ist Spooks, die kostenlose App für Hörbücher und Hörspiele. Spooks verschafft dir einen Überblick über das riesige Angebot von Hörbüchern und Hörspielen, die auf den Streaming-Plattformen Spotify, Deezer, Napster und bei Apple Music verfügbar sind. Mit Spooks kannst du diese nach Interessen suchen, sie kategorisieren und bekommst alle Infos zu Autoren, Sprechern und Rezensionen. Erstelle dir deine eigene Bibliothek und höre deine Favoriten über deinen Streamingdienst an.
https://www.spooksapp.com/de
***
Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Wie lernt man, den eigenen Körper zu lieben? Interview mit Melodie Michelberger

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Rebecca hat sich für diese Folge eine sehr spannende Frau und viel beschäftigte Frau eingeladen: Melodie Michelberger.
Sie ist Online-Aktivistin, Inhaberin einer PR-Agentur, betreibt eine Plattform für feministische Themen und Events, und ist Mutter eines Sohnes. Melodie Michelberger hat sich nach einem Burn Out neu erfunden und setzt sich seitdem für Body Positivity ein. Auf ihrem Instagram-Account zeigt Melodie sich und ihren Körper abseits des gängigen Schönheitsideals und ist so ein Vorbild für viele Frauen geworden.

Mit Rebecca spricht sie über Vorurteile denen man ausgesetzt ist, wenn man keinen vermeintlich perfekten Körper hat. Sie gibt Einblicke in ihren eigenen Weg, mit Idealvorstellungen und Erwartungen umzugehen. Und wie sie gelernt hat, sich so zu akzeptieren, wie sie ist.

Wer mehr von Melodie erfahren will, sollte ihr auf ihrem Instagram-Kanal Melodie_Michelberger folgen.

***

Wir stecken mitten in der Vorweihnachtszeit und das bedeutet auch zurückzuschauen und Bilanz zu ziehen. Wie war euer 2018? Was habt ihr erlebt, was hat euch berührt? Habt ihr euren Sinn des Lebens gefunden oder sucht ihr noch immer? Was waren die lustigsten und schlimmsten Vorsätze, die ihr befolgen wolltet? Sind sie Vorsätze überhaupt sinnvoll?
Für unsere Hörerfolge am 01.01.2019 wollen wir genau das von euch wissen.
Schreibt an hallo@heiligerbimbampodcast.de oder schickt uns eine Sprachnachricht über Whats App an 0177/1435250.

***
Der Sponsor für diese Folge ist der großartige Yogamatten-Hersteller JADE YOGA, wo du Rebaccas Lieblingsyogamatten bekommst. Mit dem Code HEILIGERBIMBAM bekommst du 10 Prozent Rabatt auf deinen Einkauf im Onlineshop bei www.jadeyoga.eu.
Tolle Farben, diverse Größen - Wer auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgeschenk für Yogis ist oder sich einfach mal selbst wieder beschenken will, wird hier auf jeden Fall fündig!

***
Alle Folgen: www.heiligerbimbampodcast.de
Blog: www.fuckluckygohappy.de
Yoga mit Rebecca: www.fuckluckygohappy.de/rebecca-randak

***
Stay tuned und happy listening!

Über diesen Podcast

Heiliger Bimbam, das ist der Podcast über den Sinn und Unsinn des Lebens. Deep stuff ohne Eso-Blabla. Kritisch, lustig und mit Herz.

Rebecca Randak, Yogalehrerin und Gründerin des erfolgreichen Blogs für Yoga und Spiritualität Fuck Lucky Go Happy, und ihre Freundin Elisabeth Veh reden Tacheles: Über Spiritualität zwischen Hype und Heilmittel, die ewige Suche nach dem Glück und darüber, ob man auf dem Weg zur Erleuchtung eine Flasche Wein oder doch lieber einen Rosenquarz dabei haben sollte.

Auf Instagram findet ihr uns unter @rebeccarandak.

Jetzt abonnieren!

von und mit Rebecca Randak

Abonnieren

Follow us